Mit dem Pferd in Harmonie: Reiter Coaching

reiter-coaching-nicole-weberVon mehr Harmonie mit dem Pferd träumt wohl jeder Reiter. Ich helfe dir dieses Ziel zu erreichen.

Ob du deine Angst überwinden möchtest, Probleme im Umgang mit deinem Pferd hast oder du deinen Sitz verbessern möchtest. Durch Mentaltraining und Hypnose wird dein Selbstbewußtsein gestärkt und Ängste lässt du hinter dir. Auch die Beziehung zum Pferd verbessert sich deutlich.

Aber auch Centered Riding Ansätze, Wissen aus der Psychologie und der Ethologie des Pferdes fließen mit ein. Darüberhinaus setze ich auch hierbei das Simpson Protocol Weber Healing und Reiki ein, um das Wohlbefinden deines Pferdes zu steigern und die Selbstheilungskräfte zu aktivieren, wenn es nötig ist.

Du kennst das sicher:

Nach einem stressigen Tag klappt die Reitstunde nur halb so gut. Du möchtest dein Pferd verladen, doch das will dein Pferd nicht und die Zeit wird so langsam knapp.
Statt einen unbeschwerten Ausritt zu erleben,  sieht dein Pferd überall Gespenster und dir wird so langsam mulmig.
Vielleicht hattest du auch ein schlechtes Erlebnis, z.B. einen Unfall und seitdem reitet die Angst mit.

Aber angstfreies, entspanntes Reiten in Harmonie ist auch für dich möglich!

Auch Sitzprobleme lassen sich so lösen und alte Bewegungsmuster durch neue nachhaltig ersetzen. Und wenn dein Pferd spannig läuft, ist die Antwort dafür auch meist in deiner Losgelassenheit zu finden.

Natürlich ist Mentaltraining und Hypnose auch perfekt geeignet, um deine Turniersaison erfolgreicher zu machen und deine Nervosität oder Prüfungsangst in den Griff zu bekommen.

Dein Pferd ist dein Spiegel – deshalb seh ich Euch als Team und die Antwort auf all deine Fragen und Probleme liegt tatsächlich in dir.
Diese musst du gar nicht kennen, es reicht, wenn dies dein Unterbewusstsein tut. Und glaub mir, das tut es!

Bei allem, was wir miteinander erleben werden, kannst du sicher sein, dass ich dich verstehe.
Denn Pferde und Reiten sind meine Leidenschaft und in Kombination mit meinem Wissen und meiner Erfahrung meine Berufung. Seitdem ich bemerkte, wie sehr ich durch die Pferde gespiegelt werde, hat sich meine Welt verändert.
Wir haben viel gemeinsam erlebt, die Pferde und ich. Sie haben mir geholfen Ängste zu überwinden, selbstsicherer zu sein, besser zu reiten, empathisch zu sein und haben mir über eine schwere Erkrankung hinweg geholfen. Auch wenn ich in all den Jahren so manche Verletzung davongetragen habe, meistens war ich selbst schuld.

So wird unsere Arbeit vermutlich aussehen:

Ich besuche dich und dein Pferd und gemeinsam erarbeiten wir Wege dein Ziel zu erreichen. Gerne arbeite ich auch mit deinem Trainer, Bereiter, Osteopathen oder Tierarzt zusammen.

Sitzungen können in meiner Praxis, bei deinem Pferd im Stall und auch auf dem Pferd durchgeführt werden. Durch die Aktiv-Wach-Hypnose ist es möglich auf dem Pferd Bewegungsmuster zu ersetzen und diese abzuspeichern.
Sollte die Angst dein Thema sein, werden wir natürlich gemeinsam prüfen, ob diese gelöst ist. Das geht natürlich nur im Beisein deines Pferdes. Eventuell arbeiten wir auch an der Angst direkt auf dem Pferd. Aber keine Sorge deine Sicherheit ist mir oberstes Gebot!

Bereits eine Sitzung kann viele Probleme lösen. Grundsätzlich ist mein Ansatz absolut lösungsorientiert und daher werden wir sicher nicht viel Zeit miteinander verbringen.

  • Selbst bei komplexeren Themen sind 1-3 Sitzungen meist ausreichend.
  • Eine Sitzung dauert ca. 2 Stunden.

Werde der beste Pferdemensch, der du sein kannst. Ich helfe dir gerne dabei!